Süßkartoffelpürree mit Rucola und Falafel


Zutaten (für 4 Personen):
  • 1 Verpackung Lekker&Anders Falafel
  • 1 Kilo Süßkartoffeln
  • 1/2 Knollensellerie
  • 80 g Rucola
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Ras el Hanout-Gewürzmischung
  • 100 ml Mandelmilch
  • Olivenöl zum Backen
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
 
Vorbereitung:
1. Die Süßkartoffeln und den Knollensellerie schälen und in gleich große, grobe Stücke schneiden. In einem Topf 15 bis 20 Minuten gar kochen.
2. Rote Zwiebel, Knoblauch und Chilischote fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl goldbraun anbraten, anschließend die Chilis und Ras el Hanout dazugeben.
3. Die Falafel in der Zwischenzeit entsprechend der Verpackung zubereiten.
4. Kartoffeln und Knollensellerie abgießen, Mandelmilch dazugeben und zu einem groben Püree stampfen.
5. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
6. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Chilischote und den Rucola unter den Pürree heben.
7. Mit der Falafel servieren.
 
Guten Appetit!
Süßkartoffelpürree mit Rucola und Falafel
Schwierigkeit
Vorbereitungszeit30 min
ProdukteFalafel